Kinderwagen

Kinderwagen

Wenn sich werdende Eltern das erste Mal mit dem Kauf eines Kinderwagens auseinander setzen, wissen sie zunächst nicht auf was sie achten sollen. Dabei sollte der Kinderwagenkauf gut überlegt sein, weiß Wir-Wissen-Wo.com. Schließlich wird in ihm mal das Wertvollste im Leben einer Mutter und eines Vater transportiert und der Kinderwagen wird die Eltern über mehrere Jahre begleiten.

Einen Kinderwagen online zu kaufen, hat mehrere Vorteile. Die Eltern können ihn in Ruhe zu Hause ausprobieren und bei Nichtgefallen zurückschicken. Neben den oft preislichen Vorteilen kommt hinzu, dass in Online-Shops meist eine größere Auswahl an Modellen und Herstellern verfügbar ist.

Die besten Shops für Kinderwagen

9
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Kinderwagen
Zusammenfassung: Nicht umsonst gehört baby-walz zu den beliebtesten Online-Shops für alles rund um das Baby. Auch wir waren im Test vollständig zufrieden. Dabei überzeugt baby-walz mit einer sehr großen Auswahl, niedrigen Preisen und einem sehr guten Service. Top! Weiter so.

8
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Kinderwagen
Zusammenfassung: myToys ist fast schon eine Institution unter den Online-Shops für Kinderwagen. Auch in unserem Test konnte myToys überzeugen. Das lag an der Produktvielfalt, den guten Preisen und den kundenfreundlichen Bestimmungen. Empfehlenswert!

8
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Kinderwagen
Zusammenfassung: Amazon hat auch im Bereich Kinderwagen die Nase ganz weit vorne. Seine Kernkompetenzen kann Amazon nämlich auch hier ausspielen: Große Produktvielfalt, schneller und reibungsloser Versand, gute Preise und einen kundenfreundlichen Service. Top!

7
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Kinderwagen
Zusammenfassung: baby-markt.de ist zu Recht einer der führenden Online-Shops für Babybedarf in Deutschland. Auch im Test bei Wir-Wissen-Wo.com hat baby-markt.de überzeugt. Kostenloser Versand (Kinderwagen) und eine ausführliche Beratungsseite haben positiven Eindruck hinterlassen!

6
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Kinderwagen
Zusammenfassung: limango bezeichnet sich als das Online-Outlet für Babywaren. Und da ist etwas dran. Mit sehr günstigen Preisen sind bei limango die ein oder anderen Schnäppchen zu machen. Die teilweise langen Lieferzeiten und die eingeschränkte Produktauswahl dämpfen etwas das... (mehr)

Stressige Situationen in Geschäften können vermieden werden

Kaufen der werdende Vater oder die Mutter einen Kinderwagen online, erwarten die Eltern viele Vorteile gegenüber dem Kauf in einer Filiale. Zwar können sie sich die Kinderwagen im aufgebauten Zustand auch im Laden ansehen und bereits ein wenig damit herum probieren. Doch dabei haben die Eltern immer weitere Kunden, die sie dabei stören oder unterbrechen. In einem anderen Fall ist es im Laden so voll, dass es fast nicht möglich ist, sich umfassend beraten zu lassen und sich die Kinderwagen genau anzusehen. Darüber hinaus müssen sich die Eltern in den vollen Läden oft in lange Schlangen stellen, was sehr nervenaufreibend sein kann. Ein solcher Shoppingmarathon in den Läden kann außerdem für die werdende Mutter großen Stress bedeuten und kräftezehrend sein.
Bestellen sie den Wagen jedoch im Internet, müssen sich die Eltern an keine Öffnungszeiten eines Babyladens halten, sondern können selbst entscheiden, zu welcher Zeit sie sich mit der Materie befassen wollen. Sind beide Elternteile zum Beispiel voll berufstätig, können sie sich mit der bestellten Ware auch nach Feierabend oder gemütlich an einem Sonntag, wenn sonst alle Läden geschlossen sind, auseinandersetzen.

Versand und Rücksendung sind oft kostenlos

Viele Onlineshops wie Amazon oder Baby-Walz bieten darüber hinaus den Versand über einer bestimmten Bestellsumme sowie die Rücksendung kostenlos an. Die Eltern gehen also kein Risiko ein, sollte der Kinderwagen doch nicht ihren Wünschen entsprechen. Amazon bietet darüber hinaus eine 30-tägige Rücksendefrist. Hat man den Kinderwagen also zu Hause stehen, können ihn sich Vater und Mutter in Ruhe und ganz genau ansehen. Sie können sich in entspannter Atmosphäre mit dem Kinderwagen auseinandersetzen und ohne Probleme testen, ob der gewünschte Wagen auch in deren Auto passt.

Bessere Vergleichsmöglichkeiten als im Geschäft

Sie haben außerdem die Möglichkeit sich im Internet umfassend über dieses Thema zu informieren. Mit den genauen Daten, die der Hersteller über seine Produkte auf seiner Website angibt, ist es den werdenden Eltern möglich, noch präziser den Kinderwagen ihrer Wünsche zu finden. Doch sie können nicht nur die Funktionen und technischen Daten miteinander vergleichen. Haben sie sich nun für einen Kinderwagen entschieden, können die Eltern in den verschiedenen Onlineshops nachsehen, wie viel der gewünschte Wagen dort kostet. Sie können also bequem von zu Hause aus das für sich günstigste Angebot finden. Doch sie können nicht nur den Preis besser vergleichen. Die Eltern können sich außerdem vollkommen ohne Stress über Erfahrungsberichte anderer Käufer des gewünschten Kinderwagens informieren.

Finanzielle Entlastung

Viele der Onlineshops bieten den Kauf auch auf Rechnung an. Im Gegensatz zum Kauf im Laden, muss man hier nicht sofort den fälligen Betrag zahlen, sondern kann sich sein Zahlungsziel selbst setzen oder auch per Raten abbezahlen. Da auf Eltern, die ihr erstes Kind erwarten, bereits viele hohe Kosten für Babymöbel, Kleidung, Renovierung des Babyzimmers etc. zu kommen, kann diese Möglichkeit für die Eltern eine finanzielle Entlastung darstellen.

Weitere Hintergrundartikel zu diesem Thema: Kinderwagen Ratgeber - 4 Dinge die Sie wissen sollten!
Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Kinderwagen. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.