Kinderwagen Test

Kinderwagen Test

Für viele Frauen gibt es keine schönere Vorstellung, als endlich das eigene Kind in den Armen zu halten. Liegt dann eine Schwangerschaft vor, sollten sich die werdenden Eltern um den Kauf eines Kinderwagens kümmern. Dabei gilt es vieles zu beachten, weil jeder Kinderwagen anders ausgestattet ist. Es lohnt sich daher auf jeden Fall, zu vergleichen und einen Kinderwagen Test zu machen, meint Wir-Wissen-Wo.com.

Es gibt viele Gründe, um den Kinderwagen in einem Online Shop zu kaufen. Zum einen gibt es dort viel mehr Auswahl als bei einem Geschäft vor Ort. Diese haben viel weniger Platz zum Ausstellen und müssen selber wählen, welche Modelle sie verkaufen möchten. Zum anderen sind die Kinderwagen im Internet viel preisgünstiger und der Kunde kann den Kinderwagen mit viel mehr Zubehör ausstatten. 

Die Testsieger im Kinderwagen Test

9
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Kinderwagen
Zusammenfassung: Nicht umsonst gehört baby-walz zu den beliebtesten Online-Shops für alles rund um das Baby. Auch wir waren im Test vollständig zufrieden. Dabei überzeugt baby-walz mit einer sehr großen Auswahl, niedrigen Preisen und einem sehr guten Service. Top! Weiter so.

8
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Kinderwagen
Zusammenfassung: myToys ist fast schon eine Institution unter den Online-Shops für Kinderwagen. Auch in unserem Test konnte myToys überzeugen. Das lag an der Produktvielfalt, den guten Preisen und den kundenfreundlichen Bestimmungen. Empfehlenswert!

8
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Kinderwagen
Zusammenfassung: Amazon hat auch im Bereich Kinderwagen die Nase ganz weit vorne. Seine Kernkompetenzen kann Amazon nämlich auch hier ausspielen: Große Produktvielfalt, schneller und reibungsloser Versand, gute Preise und einen kundenfreundlichen Service. Top!

7
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Kinderwagen
Zusammenfassung: baby-markt.de ist zu Recht einer der führenden Online-Shops für Babybedarf in Deutschland. Auch im Test bei Wir-Wissen-Wo.com hat baby-markt.de überzeugt. Kostenloser Versand (Kinderwagen) und eine ausführliche Beratungsseite haben positiven Eindruck hinterlassen!

6
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Kinderwagen
Zusammenfassung: limango bezeichnet sich als das Online-Outlet für Babywaren. Und da ist etwas dran. Mit sehr günstigen Preisen sind bei limango die ein oder anderen Schnäppchen zu machen. Die teilweise langen Lieferzeiten und die eingeschränkte Produktauswahl dämpfen etwas das... (mehr)

Was braucht ein Kinderwagen?

Beim Kinderwagen Test sollte bedacht werden, welche persönliche Ansprüche die Eltern selber an den Kinderwagen stellen und wie ihr Alltag abläuft, weiß Wir-Wissen-Wo.com. Möchte die Mutter vielleicht joggen und das Kind dabei schieben, macht die Familie regelmäßig Ausflüge in die Natur oder brauchen die Eltern einen Fußgängerzonenfreundlichen Kinderwagen? Selbstverständlich spielt auch das Geschlecht des Kindes eine große Rolle, denn die Auswahl der richtigen Farbe ist mit das A und O beim Kauf. Ganz wichtig ist die Sicherheit beim Kinderwagen Test. Unerlässlich ist die Feststellbremse an den Hinterrädern. Sie muss auf beiden Seiten gleich funktionieren, damit der Kinderwagen nicht wegrollen kann. Wenn es ein sportfreundliches Gefährt sein soll, muss es am Lenker auf jeden Fall eine Handbremse geben, damit das joggende Elternteil im Notfall im wahrsten Sinne des Wortes die Bremse ziehen kann. Ebenfalls unerlässlich sind Katzenaugen für die Sicherheit im Dunkeln. Die Schalter zum Verstellen der Rückenlehne müssen sicher einrasten, damit das Kind nicht unerwartet beim Überfahren eines Steines zum Beispiel hart nach unten fällt. Kann der Kinderwagen später zu einem Buggy umgerüstet werden, sind Sicherheitsgurte sehr wichtig. Generell gilt, jeder Wagen mit TÜV und GS-Zeichen sind sicher.

Welches Modell soll es sein?

Eine weitere Frage im Kinderwagen Test ist die nach dem richtigen Modell. Der klassische Kinderwagen ist für Babys von 0-6 Monaten geeignet, da sie nur liegen. Die Liegefläche ist fest, sicher umrandet und hat ein Verdeck gegen Sonne oder Wind. Die meisten klassischen Formen haben auch eine dünne Matratze, auf der das Kind bequem liegt. Zudem ist die Federung weich und sie sind so hoch gebaut, dass die Eltern keine Mühe haben, sich zum Kind zu beugen. Ein Kombikinderwagen überzeugt im Kinderwagen Test, da dieser, wenn das Kind größer wird, zu einem Buggy umgebaut werden kann. Ein Sportkinderwagen kann bei Kindern ab 8 Monaten benutzt werden. Bei diesen Modellen sitzen die Kinder oft mit Blick zu Mutter oder Vater und die Füße stehen auf einer sicheren Fußraste. Die Lehne sitzt näher am Kind und kann je nach Körpergröße verstellt werden. Wichtig bei diesem Modell ist der Fußsack, damit die Kinder im Winter nicht frieren, wenn die Eltern joggen.

Weitere Hintergrundartikel zu diesem Thema: Kinderwagen Test - So kaufen Sie richtig!
Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Kinderwagen. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.