E-Bikes - Preisgruppen

unter 500 Euro

So schön es wäre, realistischer Weise können Elektroräder dieser Preisklasse aber keine vernünftige Qualität haben. Beispielsweise werden primitive Akkus verbaut, bei Rahmenstabilität gespart und diese Billigräder nur mit einfachen Bremsen ausgestattet. Unser Tipp: Finger weg von Neurädern dieser Preisklasse.

500-1.000 Euro

Auch in dieser Preisklasse gilt: Qualität ist meist sehr selten. Allerdings gibt es hin und wieder Ausnahmen, v. a. wenn es sich beispielsweise um Vorjahresmodelle handelt. Überprüfen Sie genau, welche Ausstattung das Elektro-Bike hat und besorgen Sie sich so viele Hintergrundinformationen wie möglich. Legen Sie Wert auf lange Garantien.

1.000-1.500 Euro

In dieser Preisklasse finden sich sowohl hochwertige Produkte als auch Billigräder, die mit einem hohen Preis versehen worden sind. Legen Sie besonderes Augenmerk auf den verbauten Akku, da er sich in dieser Preisklasse oft als minderwertig entpuppt.

1.500-2.000 Euro

Ab dieser Preisklasse steigt die Wahrscheinlichkeit, ein Elektrorad zu erwerben, das Ihnen über Jahre gute Dienste leistet und bei dem der Akku nicht schon nach einem Jahr schlapp macht. Bekannte Marken bieten ihre Produkte in der Regel ab 1.500 EUR an. Auch hier gilt: vergleichen Sie die Preise im Internet. Oft haben Onlinehändler große Kontingente oder Restposten vom Vorjahr. So ist es nicht unwahrscheinlich, dass Sie sogar ein Elektrofahrrad der nächst höheren Preisklasse bekommen. Diese Preisvorteile sind im stationären Fachhandel eher selten.

2.000-3.000 Euro

In diesen Preissegment finden sich in der Regel hochwertige Pedelecs, S-Pedelecs und E-Bikes mit guter Ausstattung. Auch hier gilt: vergleichen Sie die Preise im Internet. Preisunterschiede für das gleiche Produkt von über 500 Euro sind keine Seltenheit.

über 3.000 Euro

Diese Kategorie zeichnet sich durch exklusive Produkte aus. Entweder durch verhältnismäßig leichte E-Mountainbikes für den ambitionierten Einsatz oder besondere Designschmuckstücke. Hier werden die E-Bikes der Zukunft angeboten. Die Preise schwanken jedoch sehr stark. Zwischen der Neueinführung und einem Vorjahresprodukt liegen oft Welten. Um hier Topqualität zu einem günstigeren Preis zu bekommen, empfiehlt sich die Preisrecherche für das Wunsch E-Bike im Internet.
 

Weitere Hintergrundartikel zu diesem Thema: E bike – Reichweite
Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: E-Bikes und Elektrofahrräder. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.