Versandapotheke

Versandapotheke

Aus grundsätzlichen Erwägungen war der Versandhandel von Arzneimitteln in Deutschland bis 2003 gesetzlich untersagt. Das Verbot wurde interessanter Weise erst Ende der 1990er Jahre in das Apothekengesetz aufgenommen. Eine Verfassungsbeschwerde zweier deutscher Apotheker wurde aber Ende 2003 zum Anlass genommen, den Versandhandel mit Arzneimitteln in Deutschland für Apotheken ab 1. Januar 2004 freizugeben. Gleichzeitig entfiel die Preisbindung für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel. Das war der Startschuss für eine Vielzahl von Versandapotheken, und Anlass für Wir-Wissen-Wo.com, diese zu vergleichen.

Eine Versandapotheke hat viele Vorteile: Sie können bis zu 50% (auf nicht-verschreibungspflichtige Medikamente) sparen, es kann rund um die Uhr eingekauft werden und es gibt eine Vielzahl von Beratungsangeboten, die Sie ohne Zeitdruck wahrnehmen können.

Versandapotheke gesucht?

10
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Apotheken
Zusammenfassung: DocMorris ist die bekannteste Apothekenmarke in Deutschland und zugleich Europas größte Versandapotheke. Preislich bietet DocMorris enorme Ersparnisse und steht für sichere, qualitativ hochwertige und flächendeckende pharmazeutische Versorgung und Beratung von über 2,5... (mehr)

9
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Apotheken
Zusammenfassung: Durch die Riesenauswahl an Medikamenten zu günstigen Preisen, ermöglicht Ihnen die shop-apotheke.com eine schnelle und komfortable Bestellung für Sie und Ihre ganze Familie. Auch Rezeptpflichtige Bestellungen sind kein Problem. Sehr zu empfehlen!

9
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Apotheken
Zusammenfassung: Dokteronline.com ist weder Arzt noch Apotheke, ermöglicht Ihnen aber den Kontakt zu in Großbritannien registrierten Apotheken und Ärzten innerhalb der Europäischen Union. Rezeptpflichtige Medikamente werden nach ärztlicher Beratung mit einem dieser Ärzte und nur mit... (mehr)

9
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Apotheken
Zusammenfassung: Medikamente bequem online bestellen und sparen – der Preisvergleich zeigt Ihnen die preiswertesten Produkte mit gleichen Wirkstoffen und gleichen Packungsgrößen. Zusätzlich tolle Rabatte. Wir sagen: das ist einen Versuch wert!

8
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Apotheken
Zusammenfassung: Die Apotheke Zur Rose ist in fast allen dm-Märkten mit einem Bestellterminal vertreten. Sie finden dort den aktuellen Katalog und können sich über das umfassende Angebot informieren. Bestellen Sie ganz einfach und sicher am Pharma Punkt rezeptfreie und rezeptpflichtige... (mehr)

7
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Apotheken
Zusammenfassung: Bestellen Sie alle Produkte, die Sie benötigen bequem von zu Hause aus. Profitieren Sie dabei von den günstigen Preisen von apo-discounter, egal ob es sich dabei um Medikamente, homöopathische Produkte, Kosmetika oder Wellnessprodukte handelt.

Der Versandhandel mit Arzneimitteln ist in Deutschland ausschließlich Apotheken erlaubt, die grundsätzlich in rechtlicher Hinsicht alle Voraussetzungen einer Apotheke ohne Versandhandel erfüllen müssen. Darüber hinaus muss bei der zuständigen Behörde eine Erlaubnis auf Zulassung zum Versandhandel gestellt werden, denn erst dann ist es erlaubt, eine Versandapotheke zu betreiben. Die am Versandhandel mit Arzneimitteln teilnehmende Versandapotheke unterliegt allen in Deutschland geltenden gesetzlichen Einschränkung hinsichtlich Sozialgesetzgebung, Apothekengesetz und Heilmittelwerbegesetz. Im europäischen Ausland liegende Apotheken unterliegen dagegen nicht den in Deutschland geltenden Sozialgesetzen (SGB V). Auch die Einhaltung von werberechtlichen Beschränkungen kann im europäischen Ausland häufig nicht ausreichend eingeklagt werden. Wir empfehlen Ihnen, auf eine Versandapotheke aus Deutschland zurückzugreifen.

Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Apotheken. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.